Lettermann GmbH Startseite : Solar : Thermische Solaranlagen
Thermische Solaranlagen

Thermische SolaranlagenZu Beginn wurden die thermischen Solaranlagen bekannt mit Kollektoren die Trinkwasserbehälter erwärmen, erst später kam der Gedanke, dass auch das Heizungswasser erwärmt werden sollte. Erst spät entschloss sich die Regierung Solaranlagen mit Heizungsunterstützung höher zu bezuschussen. Bei der Firma.

Sandler heute varmeco war der Grundgedanke schon von Beginn an mit Heizungsunterstützung zu arbeiten. Es wurde der Ladeschichtspeicher entwickelt und patentiert dazu dann das Frischwassersystem , es gab mehrere Innovationspreise. Ein weiterer Grundgedanke, war Solarwärme sofort dahin zu bringen wo sie im Augenblick benötigt wird und nur der Überschuss in den Speicher ging.

Der Ladeschichtspeicher enthält Heizungswasser und kein Trinkwasser, das durch ein Frischwassersystem über Wärmeaustauscher stets frisches Kaltwasser im Durchfluss erwärmt. Der Vorteil des Ladeschichtspeichers war die funktionierende Schichtung über patentiere Wasserzuführung mittels elektronische Steuerung. Es konnte also im oberen Drittel eine höhere Heizwasser-Temperatur im Speicher betrieben werden als in dem unteren Drittel. Dieses Prinzip verfolgte erfolgreich die Absicht mehr Solarwärme aufnehmen und speichern zu können. Auch bei wenig Energieertrag kann zumindest die Temperaturanhebung der Rücklauftemperaturen erfolgen, denn das muss weniger nachgeheizt werden.

Heute werden noch Trinkwasserspeicher mit Kollektoren angeboten, was eigentlich nicht korrekt ist. Die Speicher müssen nach heutigem Kenntnisstand mit 65° C Wassertemperatur über dem gesamten Wasserinhalt betrieben werden, damit kann doch logisch nur noch 25° C bis 30° Sonnenwärme aufgenommen werden. Wo soll denn dort eine sinnvolle Ersparnis liegen?

 

Lettermann GmbH

Sanitär
Sanitär
Im Sanitärbereich stehen wir Ihnen für fast alle Aufgaben zur Verfügung.
mehr...
Heizung
Sample image
Ob gas-/ öl- oder holzbefeuerte Heizanlagen. Wir sind für Sie da.
mehr...
Klima
Klima
Im Bereich Klima unterstützen wir Sie nicht nur bei der Raumkühlung.
mehr...
Solar
Solar
Stromerzeugung, Wassererwärmung und mehr. Bei uns sind Sie genau richtig.
mehr...
LETTERMANN GMBH

In Zusammenarbeit mit:

Junkers Viessmann Buderus
Stiebel-Eletron Vaillant Weishaupt

Über uns

Die Gründung der Lettermann GmbH mit Sitz in Dortmund erfolgte im Jahr 1947 als Einzelfirma mit Zugehörigkeit zur IHK. Seit 1961 ist die Firma Mitglied der Hand- werkskammer und Innung.       mehr...

Kontakt

Adresse: Elverfeldstr. 21 -23
  44267 Dortmund
Telefon: +49 231 489 21 oder 22
Fax: +49 231 488 710
E-Mail:
info@lettermann-gmbh.de